Elektronik

Um in der Elektronik-Teile-Industrie wettbewerbsfähig zu bleiben, ist es nötig Teile schnell und kostengünstig zu konstruieren, testen und zu fertigen. Die ganze Elektronik- und Telekommunikationsbranche ist charakterisiert durch kürzeste Produkt-Lebens-Zyklen. Hersteller dieser Branchen brauchen Zulieferer von Maschinen, Werkzeugen und Automatisierung, die dieser Geschwindigkeit folgen können.

  • Stecker und Steckdosen
  • Elektronische Teile
  • Fernseher (Gehäuse, etc..)
  • Gehäuse
  • Computer und Peripheriegeräte
  • Verbrauchsartikel
  • Verschiedenes
Effiziente, hoch präzise und zuverlässige Spritzgießmaschinen werden gebraucht um anspruchsvolle präzise Teile zu fertigen. Die Spritzgießwerkzeuge haben oft komplexe Geometrien und verlangen entsprechend umfangreiche Maschinenfunktionen.

Für kleine Losgrößen bietet die Si-Serie eine flexible Plattform für schnelle Werkzeug und vor allem Spritzeinheitswechsel.